Seiten durchsuchen


Stichwort

 

Microneedling zur Narbenbehandlung

Drucken E-Mail

Der Hautbereich wird gezielt mit Einstichen durch mikrofeine Nadeln behandelt, so dass kleine Wunden entstehen. Diese Behandlung regt die Wundheilung durch die Stimulierung der Lederhaut an. Im Rahmen der Wundheilung wird neues Kollagen gebildet.

Da anders als beim fraktionalen Laser hier keine Hitzeeinwirkung stattfindet, die die Gefäße schließt, ist das tiefe Needling blutig und birgt so ein erhöhtes Infektionsrisiko.
Diese Behandlung eignet sich bei atrophen Narben und Dehnungsstreifen.

 

Video-Beitrag
Microneedling (englisch):
http://www.youtube.com/watch?v=Heq4sDWBmLE